SEO, Webdesign & Online Marketing

Ihren persönlichen Ansprechpartner erreichen Sie unter: 08022 - 663 91 08

Suchmaschinenoptimierung

SEO - Schwer standardisierbare Dienstleistung

16.09.2017

Das Internet gilt als dynamisches Medium. Ständige Weiterentwicklungen, neue Trends und Standards, die nicht selten durch den Suchmaschinen-Marktführer "Google" gesetzt werden, erfordern ein hohes Mass an Flexibilität für die verschiedenen SEO Maßnahmen. Das heißt, dass diese stetig angepasst und weiterentwickelt werden müssen.

Es gibt mehrere tausend Faktoren, die das Ranking einer Website beeinflussen. Manche dieser Faktoren üben mehr, andere weniger Einfluss aus. Durch SEO Maßnahmen versucht man diese Faktoren im Sinne einer guten Suchmaschinenplatzierung zu beeinflusst.

Die große Menge an verschiedenen Schräubchen, an denen man drehen kann, legt nahe, dass es den einen richtigen Weg zu einer guten Platzierung nicht gibt. Daher ist es auch wenig sinnvoll, an all diesen Schräubchen drehen zu wollen. Vielmehr ist es die richtige Auswahl der SEO Faktoren, die man im Rahmen einer SEO Strategie beeinflussen will, um die Website zum Erfolg zu führen.

Jeder SEO bzw. jeder SEO Dienstleister hat im Idealfall seine eigene Strategie, um die Ziele seiner Kunden zu erreichen. Die eine Strategie ist schlechter, die andere besser. Und selten ist eine Strategie, die für das eine Projekt gut war, auch gleichzeitig gut für ein anderes Projekt.

Dennoch etwas Beruhigendes: Gute Inhalte, seien dies Texte, Fotos oder andere Medien, in Kombination mit der Beeinflussung der allgemeinhin als wichtig geltenden Ranking-Faktoren, führen auch regelmäßig zum anvisierten Erfolg.

Das gilt vor allem für SEO Maßnahmen, die regional ausgerichtet und daher für kleinere Unternehmen und Betriebe geeignet sind. Auch in Marktnischen, in denen der Wettbewerb nicht besonders intensiv ist, lassen sich schnell die gewünschten Ergebnisse erreichen. Daher muss SEO auch nicht teuer sein.

 
nach oben